Hier erfährt ihr alle News zum Thema Corona/Tanzen

 

04.04.2022
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder!
 
Am 3. April trat die neue Coronaverordnung des Bundes und der Länder in Kraft. Für uns hier in Baden-Württemberg bedeutet dies, daß so gut wie alle Regeln die den Sport- und Tanzbetrieb betreffen wegfallen.
Keine Maskenpflicht, keine Dokumentationspflicht und auch keine 3G-Regel mehr!
Trotz allem ist der Virus aber nicht verschwunden und die hohen Fallzahlen zeigen, daß es nach wie vor wichtig ist in Eigenverantwortung sensibel mit dem Thema umzugehen.
Auf unserer Homepage findet ihr weiterhin alle Informationen zum Thema "Corona" auf den "Corona-News"- und "Corona-Regeln"- Seiten.
Genug der mahnenden Worte, endlich sind nun auch wieder öffentliche Tanzevents möglich!
Das "Freie Tanzen" am Dienstag (Salsa & Bachata) und am Donnerstag (Discofox & Gesellschaftstanz) mit Barbetrieb ist nun für jedermann zugänglich und wir freuen uns endlich auch wieder unsere Freunde aus Frankreich wiederzusehen.
Die Planung für die SalsaColada-, Homebase-, Kizz-Club-, Discofox...-Partys sind in vollem Gange.
Details zu den kommenden Partys folgen in Kürze!
Am besten haltet ihr euch schonmal alle Wochenenden und die Abende vor den Feiertagen frei.
Sobald das Wetter mitspielt eröffnen wir auch wieder unseren Outdoor-Bereich mit Tanzfläche!
Ende April beginnt die nächste Kursstaffel! Nun ist also der beste Zeitpunkt mit dem Tanzen zu beginnen oder wieder einzusteigen.
Wir freuen uns auf viele alte und neue Gesichter!
 
Viele Grüße und bleibt gesund!
Euer Team von der Dance Community und Fuego Latino

___________________________________________________________________________

04.04.22

Neue Coronaverordnung ab 3. April 2022

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/neue-corona-verordnung-ab-3-april-2022/

___________________________________________________________________________

15.02.2022
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder!
Die aktuelle Coronaentwicklung läßt auf baldige und weitreichende Lockerungen hoffen. Wir freuen uns endlich wieder richtig durchstarten zu können wobei natürlich nach wie vor die Sicherheit und Gesundheit aller Tanzschüler und Gäste Priorität hat. Was sich im Einzelnen ändert werden wir die kommenden Tage sehen. Hier aber vorab ein paar Infos zum Beginn der neuen Kursstaffel im März.
Zur Kontaktnachverfolgung könnt ihr zukünftig sowohl mit der Luca- als auch mit der Corona Warn-App einchecken.
Die QR-Codes liegen mehrfach in den Räumen aus.
Ab März starten wir endlich wieder mit dem freien Tanzen am Dienstag (Salsa, Bachta und Kizomba) und Donnerstag (Gesellschaftstanz).
Außerdem gibt es zukünftig einmal im Monat einen Discofox-Übungsabend. Details dazu in Kürze.
Communitymitglieder die pausiert haben und wieder einsteigen wollen bitte über die Homepage neu anmelden.
Hierfür gibt es unter dem Menü "Kursangebot" eine "Communities"-Seite auf der ihr den Direkt-Link zu den jeweiligen
Communityanmeldungen findet.
An dieser Stelle wollen wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei allen Communitymitgliedern und Spendern die uns während der schwierigen Phase und den Lockdowns unterstützt haben bedanken.
Sobald es uneingeschränkt möglich ist werden wir wieder offizielle Tanzpartys anbieten. Trotz der schwierigen Situation konnten wir letzten Sommer die Outdoor-Tanzfläche realisieren und diese auch in diesem Jahr so oft wie möglich in die Eventplanung mit einbeziehen.
Nun freuen wir uns auf die neue Kursstaffel im März. Teilt gerne die Kurse in den sozialen Netzwerken und ladet Freunde
und Bekannte zum schnuppern ein.
Viele Grüße und bleibt gesund!
Euer Team von der Dance Community und Fuego Latino
 
___________________________________________________________________________

10.01.2022
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder,

wir wünschen Euch allen ein gutes neues Jahr 2022!
Leider haben sich die Hoffnungen was Corona anbelangt nicht erfüllt und wir stehen heute schlechter da
als zu Beginn der Pandemie.
Nichts desto Trotz wollen wir diese Woche wieder mit dem Tanzschulbetrieb starten.
Aktuell hat sich bei den Verordnungen für den Sport- und Tanzschulbetrieb noch nichts geändert.
Aufgrund der bestehenden Situation gibt es aber einige Infos die zu beachten sind.
Nach wie vor gelten die aktuellen Coronaregeln mit Betreten unserer Räumlichkeiten!
Wer sie vergessen hat, auf er "Corona Regeln"-Seite unserer Homepage bitte nachlesen! ;-)
Neuesten Meldungen zufolge verkürzt sich ab Februar die Gültigkeit der Impfzertifikate für
Nicht-Geboosterte auf 270 Tage. Wie lange die Impfnachweise von Geboosterten gültig sein
werden ist noch nicht bekannt. Wir werden daher bei jeder Kursstaffel den Impfstatus
neu erfassen. Bringt also diese Woche wieder die erforderlichen Nachweise mit!
Das letzte Jahr war wirtschaftlich eine Katastrophe. Eventuell müßen wir die Kurs- und
Communitystruktur neu planen. Tragt Euch bitte in den kommenden Wochen zusätzlich zur Luka-App
auch in die Anwesenheitslisten ein damit wir sehen wie die Stundenbelegung aussieht.
Das freie Tanzen findet vorerst noch nicht statt. Wir wollen die Omikron-Dynamik erstmal abwarten.
Aus organisatorischen Gründen verlegen wir daher die Communitystunden von Chris am Dienstag vorübergehend
nach Elgersweier.
An dieser Stelle nochmal ausdrücklich der Appell an alle "Grenzgänger/-tänzer", bitte gut überlegen ob es in der
jetzigen Situation unbedingt nötig ist sich dem Infektionsrisiko auf schlecht organisierten Partys auszusetzen! ;-)
Der Kursstart von Kizomba verzögert sich um eine Woche! Wir beginnen also erst ab dem 19.1. mit den
Kizombastunden am Mittwoch.
Aktuell gibt es noch keine Testpflicht für Nicht-Geboosterte im Sportbereich, macht aber Sinn dies
freiwillig zu tun ;-)
Teilt bitte diese Infos auch an die, die noch nicht digital sind!
Nachzulesen sind sie auch auf unserer Homepage auf der "Corona News"-Seite.
Nun wünschen wir Euch auf jeden Fall einen guten Start in die neue Kursstaffel und bleibt vor allem gesund!

Viele Grüße
Euer Team von der Dance Community und Fuegolatino

___________________________________________________________________________

05.12.2021
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder!
Aktuell gilt in Bawü für den Sport-/Tanzbetrieb in Innenräumen die Alarmstufe 2 und somit die 2G+ -Regel
(Geimpft oder Genesen).
Ausgenommen von der 2G+ -Regel sind Personen die eine Boosterimpfung bekommen haben,
Geimpfte, deren abgeschlossene Grundimunisierung nicht länger als 6 Monate zurück liegt und
Genesene, deren Infektion nachweislich 6 Monate zurück liegt.
Alle die nicht zu den Ausnahmen zählen benötigen einen aktuellen Test um weiterhin an den
Kursen und Communitystunden teilnehmen zu können!
Kommende Woche müßen wir leider wieder Euren aktuellen Status erfassen.
Bringt bitte hierfür alle erforderlichen Nachweise mit!
 
Alle Infos zu den aktuellen Regeln und Bestimmungen findet Ihr wie gewohnt auf den Coronaseiten unserer Homepage:
 
Wir wünschen Euch trotz allem eine besinnliche Adventszeit und bleibt gesund!
Euer Team von der Dance Community und Fuego Latino

___________________________________________________________________________

27.11.21
Kultusministerium - Aktuelle Regelungen für den Sport im Land

https://km-bw.de/CoronaVO+Sport

___________________________________________________________________________

03.11.2021
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder!
 
Seit dem 2.11.21 gilt in BaWü die Corona Warnstufe.
Es gilt nach wie vor die 3G-Regel, jedoch ist nun bei Ungeimpften ein PCR-Test notwendig!
Mit Beginn der neuen Kurstaffel in der kommenden Woche erheben wir wieder von allen Tanzschülern und Communitymitglieder den aktuellen Status. Bitte bringt die dafür erforderlichen Nachweise zu den Kurs- bzw. Communitystunden mit.
Alle Details zur aktuellen Coronaverordnung findet Ihr wie gewohnt auf unseren Coronaseiten:
 
Kurzfristige Änderungen kommunizieren wir über die WhatsApp-Gruppen, unserern Facebookseiten und auf unserer Homepage.
 
Viele Grüße von Eurem Team der Dance Community & Fuego Latino

___________________________________________________________________________

02.11.2021
Tanzsportverband Baden-Würtemberg e.V. - Corona Warnstufe tritt in Kraft

https://www.tbw.de/home/news/details/news/corona-warnstufe-steht-bevor

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/

___________________________________________________________________________

16.08.2021
Posting Dance Community
 
Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder!
 
Seit dem 16.08.2021 gilt in Bawü für den Sport-/Tanzbetrieb in Innenräumen die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet).
Bei Tänzern die sich testen lassen müßen genügt ein negativer Corona Antigen-Schnelltest.
Der Abgleich mit eurem Status erfolgt vor der ersten Kursstunde durch die Tanzlehrer.
Bitte bringt die dafür notwendigen Dokumente mit.
Ohne Nachweis ist keine Teilnahme an den Kursen und Communitystunden möglich.
Im Outdoorbereich sind keine Nachweise erforderlich, jedoch besteht weiterhin die Dokumentationspflicht.
 
Alle Regeln und Infos findet ihr im Detail auch auf den „Coronaseiten“ unserer Homepage:
 
Viele Grüße von Eurem Team der Dance Community & Fuego Latino

___________________________________________________________________________

16.08.2021
Tanzsportverband Baden-Würtemberg e.V. - Paradigmenwechsel bei den Corona-Maßnahmen

https://www.tbw.de/home/news/details/news/paradigmenwechsel-bei-den-corona-massnahmen?fbclid=IwAR0JzaUEED0i4Wb_-6bavsC2MKwsy3xgoBVuaUCEfkf9CP5QziP6J2C3k88

___________________________________________________________________________

27.06.2021
Tanzsportverband Baden-Würtemberg e.V. - Corona: Informationen und Dokumente - Stand: 27.06.2021, 14:13 Uhr

https://www.tbw.de/home/news/details/news/corona-virus-informationen-und-absagen-1-1-1-1-1

___________________________________________________________________________

26.06.2021
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder!
 
Wie bereits angekündigt starten wir ab dem 5.7.21 mit dem Tanzschulbetrieb.
Die neuen Anfängerkurse sind bereits online und dank der neuen Coronaverordnung können wir wohl auch die Communitystunden wie gehabt durchführen.
In den Sommerferien werden wir wieder ein Summercamp mit Schnupperkursen und Workshops anbieten.
Im September dann hoffentlich das volle Programm mit allen Kursen, Partys und Events!
Alle aktiven Communitymitglieder bekommen in Kürze einen Newsletter per Mail mit den Details zur Anmeldung. Wer sich wegen Corona abgemeldet oder pausiert hat und wieder einsteigen will schickt uns einfach eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgehen kann und wir uns alle wiedersehen können!
Viele Grüße von Eurem Team der Dance Community & Fuego Latino

___________________________________________________________________________

15.06.2021
Tanzsportverband Baden-Würtemberg e.V. - Corona: Informationen und Dokumente - Stand: 12.06.2021, 21:08 Uhr

https://www.tbw.de/home/news/details/news/corona-virus-informationen-und-absagen-1-1-1-1-1

___________________________________________________________________________

31.05.2021
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder,
 
die sinkenden Inzidenzzahlen und damit verbundenen Öffnungsschritte geben Hoffnung auf einen baldigen Neustart.
Wie dies aussehen kann ist noch offen. Um Gerüchten und Spekulationen vorzubeugen wollen wir Euch in den kommenden Tagen detailierte Informationen über die rechtlichen Vorraussetzungen, Hygienevorschriften etc. zu Verfügung stellen.
Diese werden wir wie gehabt auf unserer Hompage auf der "Corona News Seite" posten.
Somit kann sich jeder im Vorfeld informieren und vorbereiten.
Sobald ein konkreter Öffnungstermin feststeht bekommen alle aktiven Communitymitglieder die Infos per Email zugesandt.
Neue Kurse und Workshops findet Ihr dann auf allen sozialen Netzwerken und unserer Homepage.
 
Wir freuen uns alle hoffentlich gesund und motiviert wiederzusehen!
Viele Grüße von Eurem Team der Dance Community und Fuego Latino

___________________________________________________________________________

14.05.2021
Informationen des Tanzsportverband Baden-Württemberg e.V.

https://www.tbw.de/home/news/details/news/neue-corona-verordnung-gravierende-aenderungen?fbclid=IwAR11UjT6HzdxUFe7ar-j-X3-5OLGtKbF9dcV0bF0U74h_1VIxILJNOgtOi8

__________________________________________________________________

17.03.2021
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder,
 
wir alle haben nun ziemlich genau ein Jahr unter der Coronapandemie zu leiden. Am kommenden Samstag ist Frühlingsanfang und es ist immer noch nicht absehbar wann und wie wir wieder öffnen können. Anfang dieser Woche kam nun endlich die Dezemberhilfe und wie versprochen werden wir ab diesem Monat die kommenden Beiträge aller aktiven Communitymitglieder zurückerstatten. An dieser Stelle wollen wir uns auch nochmal ganz herzlich für Eure Solidarität bedanken! Ohne Euch hätten wir nicht überleben können und wir sind sehr froh und auch stolz, daß fast alle Mitglieder uns bisher die Treue halten.
Wir sind auch vorsichtig optimistisch, daß wir spätestens im Sommer wieder öffnen können. Wie dies letztendlich aber aussehen wird steht noch in den Sternen.
Detailierte Infos zu laufenden Projekten gibt es diese Woche noch für alle aktiven Mitglieder im Newsletter.
 
Viele Grüße und bleibt gesund!
Euer Team der Dance Community und Fuego Latino
 
____________________________________________________________________________

07.01.2021
Posting Dance Community

Liebe Communitymitglieder!
 
Wir wünschen Euch ein gutes neues Jahr 2021 und hoffen, daß ihr den Umständen entsprechend gut reingerutscht seid.
Rückblickend war das Jahr 2020 sicherlich für viele sehr belastend. Einige mußten (und müßen weiterhin) um ihre Existenz bangen, einige haben gesundheitliche Probleme oder vielleicht sogar einen Angehörigen oder guten Freund verloren.
Viele waren schlichtweg mit der Situation überfordert, haben es eine zeitlang nicht ernst genommen oder verdrängt.
Der Jahreswechsel ist ein guter Anlaß Sicht- oder Verhaltensweisen zu überdenken und gegebenfalls zu ändern.
Man nimmt sich neue Vorsätze und will schnell alles Negative vergessen und hinter sich lassen. Bestimmt hat aber jeder von uns im vergangenen Jahr auch positive Dinge erlebt! Familien sind enger zusammen gewachsen, Freundschaften wurden mehr gepflegt und der Sinn für die Natur, Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden wurde gestärkt. Wenn man zurück denkt und den Fokus auf die positiven Dinge richtet treten die negativen Erlebnisse schnell in den Hintergrund.
Es ist nicht möglich positive und schöne Gedanken zu haben und sich gleichzeit schlecht dabei zu fühlen!
Also behalten wir die schönen Erlebnisse in unseren Köpfen und blicken zuversichtlich nach vorne!
 
Allen die uns bisher mit der Fortzahlung der Communitygebühren unterstützt haben wollen wir an dieser Stelle nochmal herzlich danken!
Sobald die versprochenen November und Dezemberhilfen eingetroffen sind werden wir, wie es die Situation ermöglicht, Beiträge zurückerstatten und an weiteren Ausgleichslösungen arbeiten.
Ende Januar ist eine neue Konferenz angesetzt und hoffentlich sehen wir dann ein Licht am Ende des Tunnels.
Wie bereits angekündigt nutzen auch wir die Auszeit um unsere Homepage auf Vordermann zu bringen und uns besser mit Euch zu vernetzen.
Im Idealfall hat jedes aktive Communitymitglied Weihnachtspost an seine Adresse bekommen. Sollte dies nicht der Fall gewesen sein schickt uns bitte Eure aktuellen Adressdaten per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Alle sensiblen Infos wie Rückerstattungen etc. die aktive Communitymitglieder betreffen werden zukünftig nur noch über Whatsapp, Facebook und die Homepage angekündigt und anschließend über den Email-Newsletter verschickt. Wer also nach Ankündigung keine Mail bekommt (Spamordner checken!), bitte ebenfalls eine Nachricht mit aktueller Emailadresse an uns schicken.
In Kürze wird es auf unserer Homepage einen geschützen Mitgliederbereich geben. Wir wollen dort Musik und Videomaterial zur Verfügung stellen. Sobald diese Funktion verfügbar ist informieren wir Euch auch wieder über den Newsletter.
 
Auch das neue Jahr und speziell die kommenden Wochen werden uns wieder einiges abverlangen.
Vermutlich werden wir auch nur schrittweise wieder zur Normalität zurückkehren können. Aber Ihr erinnert Euch an den Anfang des Newsletters ;-)
Wir sind sehr zuversichtlich, daß wir noch vor dem Frühjahr den Betrieb wieder aufnehmen können.
Falls Ihr Fragen habt oder Euch etwas auf dem Herzen liegt, scheut Euch nicht uns zu kontaktieren.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
 
Viele Grüße und bleibt gesund!
Euer Team der Dance Community und Fuego Latino
 
____________________________________________________________________________
 
05.01.2021
Lockdown bis Ende Januar verlängert
 

___________________________________________________________________

10.12.2020
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder!
Wir haben uns nun einige Gedanken gemacht wie wir allen aktiven Mitgliedern und den Tanzschülern in den A-Kursen die Ausfallzeiten und Beiträge wenigstens teilweise vergüten können. Da seit Juni keine Hilfen mehr angekommen sind hoffen wir nach wie vor auf Euer Verständnis wenn es manchmal etwas länger dauert bis wir Lösungen finden. Aber es geht uns ja nicht alleine so und wir sind jedem aktiven Mitglied sehr dankbar der seine Beitrage weiterlaufen läßt. Alle Tanzschüler und Mitglieder bekommen vor Weihnachten noch persönlich Infos. Wer seit der letzte Datenerhebung im Mai umgezogen ist oder eine andere Mailadresse hat bitten wir uns dies per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken. Die Communitybeiträge reichen gerade so um Mieten und Kreditraten zu bezahlen. Außerdem wurde vor dem Lockdown die Lüftungsanlage in der Homebase gewartet und in weitere Hygienemaßnahmen investiert, sodaß wir gleich wieder loslegen können wenn wir dürfen. Wer noch ein Weihnachtsgeschenk für Freunde oder Bekannte sucht kann uns unterstützen indem er von unserem Gutscheinangebot Gebrauch macht. Gutscheine gibt es übrigens auch für unsere Fitdankbaby-Kurse! Allen aktiven Tanzschülern bieten wir bis Weihnachten einen Sonderrabatt von 50%!!! Bei Interesse ebenfalls eine Mail an uns schicken. Nun wünschen wir Euch allen weiterhin eine schöne Vorweihnachtzeit und sobald es Neuigkeiten gibt posten wir es wie gewohnt in den Whatsapp-Gruppen, auf unseren Facebookseiten und auf unserer Homepage!
Weihnachtliche Grüße von Eurem Team der Dance Community und Fuego Latino

___________________________________________________________________

30.11.2020
Änderungen der Corona-Verordnung des Landes zum 1. Dezember 2020

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/

_____________________________________________________________________________

26.11.2020
Posting Dance Community

Liebe Tanzschüler und Communitymitglieder!
Nachdem gestern auf der Ministerkonferenz keine Lockerungen der aktuellen Coronaverordnung beschlossen wurden dürfen wir in diesem Jahr den Betrieb der Tanzschule leider nicht mehr aufnehmen.
Die zugesagten staatlichen Hilfen sind bisher noch nicht angekommen und wir verdanken es Eurer Solidarität, daß wir durchhalten können.
Wie lange der zweite Lockdown dauern wird ist noch nicht absehbar.
Eure Unterstützung und positives Feedback in den letzten Wochen und Monaten geben uns Mut und Energie damit wir zuversichtlich in die Zukunft schauen und hoffen auf einen Neustart im Januar 2021.
In den kommenden Tagen werden wir verschiedene Möglichkeiten durchplanen und lassen uns etwas einfallen wie wir die Ausfallzeiten vergüten können.
Tanzschüler die sich bereits für die neuen A-Kurse im Dezember angemeldet haben kontaktieren wir noch persönlich.
Wir bedanken uns sehr herzlich für Eure Unterstützung und hoffen Euch baldmöglichst gesund und motiviert wiederzusehen!
Euer Team der Dance Community und Fuego Latino.